Dead Space

      Hab mir das Spiel auch vor wenigen Tagen zugelegt und muss sagen, ich bin begeistert. Es ist düster, unheimlich, es gibt schockmomente und die Ballerei hält sich in grenzen. Also es ist auf jedenfall weniger als in RE4 (aber das war es ja fast in jedem Spiel ^^)

      Es ist schön brutal und die Grafik ist der Hammer. Die Rätsel sind eher einfach, aber die Zero-Gravity stellen sorgen manchmal für verwirrung, weil man nicht genau weiß wo man hin muss.

      Schön ist es auch, dass das Spiel komplett ohne HUD auskommt und die häufigen Audio und Video logs die man findet erhalten die Spannung.

      Auf jedenfall empfehle ich den Kauf des Spiels und mich hatte bereits der erste Trailer überzeugt. Und schön ist auch, es ist in Deutschland 100% uncut, was ihr hier auch nachlesen könnt:

      Dead Space Uncut News
      Hab jetzt auch endlich Dead Space durchgezockt und kann sagen es war die Mühe wert!Das Spiel hat mich perfekt unterhalten.Die Aufgaben nach Schema F ("Finde Gegenstand X und setze ihn an Ort Y ein") werde zum Glück recht häufig durch ein kleines Rätsel oder auch mal einen spannenden Kampf in der Schwerelosigkeit und/oder dem Vakuum aufgelockert.Was mich jedoch immer genervt hat waren die Passagen, in denen der Raum abgeriegelt wurde und man erst mal ca. 20 Gegner plätten musste um weiterzukommen.Da hätte ich lieber gegen einen Brute oder einen neuen größeren Gegner gekämpft.Die letzten 3 Kapitel des Games haben mich auf jeden Fall so sehr gefesselt, dass ich das Gamepad kaum aus der Hand legen wollte.Jeder der mit Sci-Fi Horror etwas anfangen kann sollte dieses Spiel nicht verpassen! :)
      Genau das hab ich auch grad hinter mir!

      Es ist ganz einfach eigentlich. Das ganze über 50% zu behalten ist dann allerdings doch schon schwerer.

      Wichtig ist erstmal, dass du deine Kanone nicht überhitzt! Das heißt, dass du nicht zu oft schießen darfst, denn dann bist du eine Zeit lang nicht mehr fähig zu schießen, das kann dich viel Energie kosten.
      Fang früh an, auf die Meteoriten zu schießen und konzentrier dich besonders auf die größeren Gruppen und die sehr großen einzelnen Meteoritensteine - die werden, wenn sie abgeschossen sind, ja zu mehreren kleinen, die du auch unbedingt schnell genug abschießen solltest.
      Die, die am Rand vorbei fliegen, kannst du ab und zu mal links liegen lassen, da sie dich nicht immer unbedingt treffen. Schieß sie aber unbedingt dann ab, wenn von vorne nicht grad viele kommen.
      Kommen von vorne viele bzw. große, dann kümmere dich nicht um die seitlichen, die tun dir kaum weh, da du vll mal 1 oder 2 % dabei verlierst.

      Auf keinen Fall unkontrolliert schießen, versuch möglichst genau(aber auch schnell) zu schießen und halte dich nicht an kleineren auf.

      Du kannst auch die Helligkeit höher stelllen, dann siehst du die Meteoriten viel früher.

      Danke Haptism,
      werd ich dann mal so probieren. Auf'm Pc hatte ich es "relativ" schnell, aber mit dem PS3-Controler hab ich echt Problem. Ich will meine Drehkreuze von der 1er wieder.

      Nachtrag von Treefrog

      Ich komm einfach nicht mit diesen blöden Joysticks (pah, Freudenstöcke... für mich nicht) zurecht. Aber dieses Problem hab ich schon seit man diese auf den Contoler gesetzt hat. Ich würde das ganze, also diese Sequenz, so gern mit einer Tastatur spielen.
      Frustlevel = max. Ich höre immer "Nur noch einen kleinen Moment, Isaac..."[BLINK] BOOOOOM[/BLINK]
      Diese Stelle ist aber auch verflucht frustig ^^

      War für mich auch eine der schwierigsten Stellen im Spiel.Hängt aber auch wohl damit zusammen, dass ich in manchen Situationen im wahrsten Sinne des Wortes ein begrenztes Sichtfeld habe.

      Aber nicht verzagen. Einfach immer schön frühzeitig auf die Meteore schießen die frontal auf dich zukommen.Zuerst die großen Brocken zerschießen und dann die kleinen aufs Korn nehmen. Sollte es dann immer noch nicht richtig klappen versuch dich nur auf das Hauptfeld zu konzentrieren. Ich hab mich viel zu oft mit kleinen Steinen am rand aufgehalten und hab so schwere Treffer kassiert.

      MFG PM
      Wir haben keinen Thread zur Dead Space 3, lohnt auch eigentlich kein neuer, also hier, der Launch Trailer.

      Video "Launch-Trailer" zu Dead Space 3 auf 4Players.de.


      Muss sagen, dass ich den richtig richtig geil finde! Vor allem auch mit dem Song, wow echt klasse. Aber als Dead Space? Ne ne. Wäre das ein anderes Spiel hätte ich vermutlich sofort zugeschlagen, denn der Trailer flasht mich wirklich XD

      Alleine, das man auf menschliche Gegner schießt und jene tötet verfehlt den Aspekt Dead Space völlig.
      Es wird laut Electronic Arts auch der allerletzte Teil gegen die Necromorphs.

      Ich brauch mir dazu gar nichts mehr ansehen.
      Dead Space ist seit Teil 2 RiP.

      PS: Das originale Phil Colins Lied kann man einfach nicht covern, es bleibt unerreicht xD
      Der Trailer ist halt richtig geil, die Musik dazu ist einfach perfekt bzw der Song is einfach genial.
      Und würde man das nicht als Dead Space verkaufen, dann wär das für mich ne Kaufoption. Aber allein schon der Trailer wirkt eher locker als horrormäßig beklemmend, deswegen ist das Spiel selbst leider kaum ernstzunehmen. Schade, schade.