Rituale zur Geisterbeschwörung?

      Die Geschichten SIND gefährlich! Bei all den Dingen, die ich schon darüber nur gehört habe, bin ich fast durchgedreht.
      Als Kind, oder sagen wir mal, als Teeny ist man eh neugierig und probiert alles aus. Da will man entweder Spaß haben oder Ärger *fg* es ist dann egal, was die Konsequenzen sind, zumindest denkt man vorher nicht drüber nach. Der Mensch merkt's erst, wenn zu spät ist- das zählt für den Körper wie für die Psyche.

      Solche Sachen sind/ oder können schädlich werden, wenn man sich allgemein zuviel damit beschäftigt. Sie können die Psyche wirklich sehr stark beeinflussen, so das man später meint, man habe TATSÄCHLICH was gesehen!
      Heute bin ich ja nicht mehr 15 und weiß natürlich, dass das alles "Hirngespinste" ist- im wahrsten Sinne des Wortes.
      Und ich meine, ich habe in irgend einem Beitrag in diesem Thread, schon einmal über die Suggestion gesprochen.

      ich bin ehrlich und sage ganz offen, ich habe an Geister und übernatürliche Phänomene geglaubt- als ich jünger war. Heute fällt es mir schwer... zwar denk ich drüber nach, dass heißt aber nicht gleich, dass ich was damit zutun habe oder an diesen Dingen glaube.

      Das einzige woran ich glaube ist, dass es durchaus Menschen geben KANN, die vielleicht eine bestimmte Gabe haben wie Hellsehen und sonstige. Sind ja auch Dinge, die ein MENSCH verursacht hat und nicht, - wie wir alle mal vor langer Zeit dachten-, GEISTER...

      Die Medien sind dafür bekannt, dass sie alles hochschaukeln müssen. Seien es berichte über angeblich "tödlichen" Krankheiten oder diese Uri Geller Show! Anstatt über diese Phänomene zu reden und die Sache normal zu behandeln, werden da irgendwelche krächzende, schwarzgekleidete und mit Raben sprechenden Armen Irren hingestellt, die den Leuten auch noch weiß machen, sie könnten mit den Toten kommunizieren *oje* ich hatte mich auf die Uri Geller Show gefreut, weil ich gedacht habe, dieses Thema wird ganz einfach behandelt. Aber nein! Pro7 macht gleich ne ganze Show draus. Okay, irgendwo müssen wir ja unterhaltet werden...


      ~~~~Que tu demeures à jamais mon aigre-doux Ange~~~~

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Nemesis“ ()

      Bei all den Dingen, die ich schon darüber nur gehört habe, bin ich fast durchgedreht.


      Was genau meinst du damit?
      In welche richtung gehen die berichte die du gehört hast (musst nicht zu sehr ins detail gehen, wenn du nicht willst)

      An der Uri-Gellershow fand ich am witzigsten, dass eine folge vor dem finale Stern TV (oder ne verglaichbare sendung) einige von Uris tricks aufgedekt hatte ^^

      Diesen Raven fand ich schon cool (ist jetzt auf seine show bezogen).
      Hab jetzt natürlich auch nicht geglaubt, dass er mit den toten redet (fand ich aber cool insziniert, diese "mystik")

      Nebenbei: Wisst ihr dass dieser Raven ne musik-Cd rausgebracht hat? 8o

      Total beklopt fand ich diesen typen der sich mit einem bolzenschußgerät den Kopf wegschießen wollte (was aber auf grund seines tricks natürlich nicht funktioniere)
      Weiß einer ob der dafür extra € bekam?
      Leben und Tod,

      Blut und Tränen,

      sind Dinge die es immer geben wird


      http://de.grepolis.com/invite-392419-de1

      Sollte solch ein Link verboten sein, bitte soffort posten.
      Ich nehme ihn dann wieder raus
      Ja, also, das waren schon schlimme Berichte- inklusive diesen angeblichen "Vorfall" mit meiner Freundin (ihre Freundin sei angeblich vor's Auto gelaufen usw.).
      Es gibt viele Seiten im Internet, die solche Storys über Gläserrücken und über Geister im allgemeinen verbreiten. Es gibt auch sogenannte "Spuk-Cams", die in irgendwelche alten Gebäude installiert wurden und dann live Geister übertragen sollen.
      Ich hab diesen Mist mal ausprobiert- aus reiner Neugierde, versteht sich von selbs.
      na ja, ich glaube, ich saß zwei Std. vor'm Monitor und habe keinen einzigen Geist ausfindig machen können. Diese Spuk-Cams bringen rein gar nichts!
      Steht ja auch drunter geschrieben: Es kann etwas dauern, bis sich ein Geist zeigt.
      Außerdem wird das Bild je nach Cam, 2-5 Mins geladen -_- man kriegt sozusagen immer nur nach paar Minuten ein Standbild geliefert und da kann man nicht wirklich was erkennen- außer die alte Bücherei- wo diese Cam installiert ist :D
      Solche Geschichten können einen verrückt machen.
      Es gibt im Intertent genaue Anleitungen zum Gläserrücken (was ich nicht gerade gut finde, zumindest für die Kiddies). Weißt du, so ein Kind sieht es mal, oder vielleicht ein Teeny und ahmen das nach.

      Habe Berichte gelesen, dass besonders Junge Leute vom "Gläserrücken-Geist" besessen geworden sind- oder gar welche, die Dämonen beschworen haben sollen (was natürlich völliger quatsch ist!). Einige haben sich angeblich gegenseitig abgestochen oder waren nicht mehr so wie damals. Sie haben sich angeblich durch diesen Dämon oder Geist verändert. Grausam, sag ich dir! Sowas ist absoluter Müll! Es gibt genügend Seiten im Netz, wo die so ne Scheiße verbreiten.
      Und vielleicht gibt es TATSÄCHLICH Menschen, die wegen diesem ganzen Thema psychisch krank geworden sind (besonders die labilen unter ihnen).
      Ui, dass kann mich echt aufregen ^^ sorry. ich hab mich halt auch damals viel damit beschäftigt und hatte auch arge Probs mit meinen Klassenkammeraden- hab ich ja geschrieben.

      LOL und jetzt wieder zu lustigeren Dingen: die URI GELLER Show!
      ich weiß zwar nicht, welche Sendung das genau war (der Typi war ja schon überall). Aber die Tricks sind alle schon entlarvt! Das mit dem Löffel, der Uhren-Trick, Schwebetrick usw. es sind auch welche von den anderen angeblichen "Psychomastern" aufgedeckt worden. So ein schwindel. *ts* das sind alles nur Wichtigtuer :nicken:

      Vincent Raven fand ich zwar nicht schlecht. Seine Performance war schon außergewöhnlich und er hat eine ziemlich große Portion Charisma (ich fand den sogar kurzer zeit süß... EGAL *g*)- aber ohne seine Persönlichkeit und ohne sein Können, wäre er sozusagen "abgestürzt." Er hat das alles wirklich sehr gut insziniert und die Musik war erste Sahne, keine Frage. Aber er ist oft selbst ins Fettnäpfchen getreten zB. bei der Voodoo-Vorstellung oder bei einer anderen (die ich nu vergessen hab). Bei YouTube kann man sicher noch die entlarvten Videos finden. Ich würd mal nachsehen ;)

      Jop, das der Raven eine "gesprochene" Musik CD rausgebracht hat, finde ich ein bissl lustig ^^" er meinte ja beim Stefan Raab, er könne nicht singen und als der dann The next Uri geworden war, kam er wieder zum Raab und hat das da vorgetragen. Nix für mich :P ich meine, die heißt "die Phrophezeiung" so ein Zufall! Meine Lieblingsband E Nomine hat vor einigen Jahren eine CD rausgebracht, die ebenfalls so heißt. Ob die sich kennen? Hm...

      Ah ja, der Bolzentyp (so habe ich ihn immer genannt) das war der Farid. Bekloppt war das wirklich O_o und Gott sei Dank, ist der Uri, der doch ziemlich viel Verantwortungsbewusstsein hat, aufgestanden und hat diesen verrücktgewordenen Bolzenschießer-Typi das Handwerk gelegt. Ich konnte gar nicht hinsehen.
      Mir war das sogar selbst so peinlich, dass ich lieber hätte Lindenstraße gucken wollen:D

      Jaja, die Jugend von heute :rolleyes:


      ~~~~Que tu demeures à jamais mon aigre-doux Ange~~~~

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Nemesis“ ()

      Das Gläseln(Glasrücken) und das Wickerboard(Witchboard) sind vor allem bei Teenys beliebt,leider steigern sich die Kiddys zu sehr rein.

      Ich weiss wo von ich rede,ich war ja auch mal jung.:D
      Es gibt aber leider Leute bei denen es aus artet.

      Diese Anleitungen im Netz sind totaler Quatsch,Anleitungen werden hier bitte nicht gepostet.

      Mfg,Samael.
      [glow]Kehre dein Innerstes nach außen und blicke in den Spiegel, kannst du den Anblick ertragen?[/glow]

      @Samael

      Also hast du auch Erfahrung mit ;) och ich denke, dass es vielen Teenys betrifft. Die Neugierde halt und irgendwo Nervenkitzel.

      Quatsch ist das schon alles. Es ist zumindest bei mir nie was passiert...

      Ich würde nie diese Anleitungen posten O_o drüber sprechen ja- posten NEIN :D


      ~~~~Que tu demeures à jamais mon aigre-doux Ange~~~~
      Ehrlich gesagt bin ich immer wieder erstaunt, wie oft man in entsprechenden Foren zu hören bekommt "Ich wollte es nicht, aber wir haben es trotzdem gemacht". Hier erwarte ich solche Leute zwar nicht, aber es ist wirklich bemerkenswert, dass niemand den - Verzeihung - Ar*** in der Hose hat, dazu zu stehen, auch mal was Dummes tun zu wollen. Erinnert immer sehr an "Die Pille hat versagt.".
      Ich find's ja fein, wenn Kids der Meinung sind, Abenteuer erleben zu müssen, aber ehrlich gesagt, sehe ich liebe dabei zu, wie sich ein Kind das Bein bei etwas waghalsigeren Skatetricks bricht, als wenn es sich die Psyche kaputt macht, die ja doch nicht so kittbar ist, wie "die Verpackung". =/
      No weapons.
      Just words.
      das sind alles nur Wichtigtuer

      Stimmt.
      Mal im ernst, wer kannte Uri Geller vor dieser Show? Doch nur Insider, die an solchen Kunststücken selber beteiligt sind (quasi Uris konkurenz) oder Fans.
      (oder irre ich mich und ich war der einzige der ihn nicht kannte?)

      Ich frage mich nur wieviele diese show für bare münze genommen haben.
      Wenns viele waren, währe das ein trauriges resultat.


      Spuk-Cams


      Kauft euch keine Spuk-Cams!

      Weiß doch jeder, dass man geister nicht auf fotos sehen kann :D ;)
      Leben und Tod,

      Blut und Tränen,

      sind Dinge die es immer geben wird


      http://de.grepolis.com/invite-392419-de1

      Sollte solch ein Link verboten sein, bitte soffort posten.
      Ich nehme ihn dann wieder raus
      @tacitglory

      Ich war sogar der Meinung, dass der Uri seine "Psycho-Nachkommen" schon irgendwo geschult hat hinter der Bühne.
      All diese "Next Uri Gellers", mussten ja immer wieder erwähnen, dass sie und der Promigast, keinen Kontakt vor der Show oder sonst wo anders hatten. Und jeder hat's gesagt! Ich mein, sehr gut eingeübt finde ich das ;)

      Sagt dir dieses Kunststückchen mit dem fliegenden Auto was? Was dieser Farid angeblich mit seinen Psychischen Geisteskräften schweben lassen hat? Das war die letzte Sendung und da wurde entschieden, wer nun the next "Schwindler" wird.
      Da hab ich nicht schlecht gestaunt, als er seine ganzen Freunde drunterher hat laufen lassen- ohne das das Ding abstürzt -_- der war sehr gut festgebunden...

      Ich hab mir die Show zwar angeschaut, war auch zuerst erstaunt, gebe ich zu. Aber bei der dritten gings schon los... die ganzen Fehler usw. auch sogenanne "zauberer" können sich vertun.
      Ich glaube nicht an Magie und ähnliches, aber die Show war schon was besonderes, deshalb habe ich sie auch bis zum Ende mitverfolgt. War aber auch sehr oft enttäsucht.

      lol* die guten alten Spuk-Cams, wer kennt sie nicht? Hat nicht jeder eine Spuk-Cam zuhause rumliegen? Na ja, vergleichbar mit normalen Cams... -_-
      Angeblich solls so eine komische Kirlian Fotografie geben. Hat aber weniger mit Geister an sich zutun. Es ist eher eine Aurafotografie von lebendigen Menschen ^^
      weiß aber auch nicht, ob ich sowas Glauben schenken soll...


      ~~~~Que tu demeures à jamais mon aigre-doux Ange~~~~

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Nemesis“ ()

      All diese "Next Uri Gellers", mussten ja immer wieder erwähnen, dass sie und der Promigast, keinen Kontakt vor der Show oder sonst wo anders hatten. Und jeder hat's gesagt


      Das müssen sie immer sagen, egal ob bein Copperfield oder Uri
      Ich denke mitlerweile ist das nur proforma.

      Andererseits. Ein richtig guter "zauberer" könnte vielleicht einen trick durchführen obwohl ihn die asistenten wirklich nicht kennen (bzw. nichts eingeübt/abgesprochen haben)

      Nebenbei:
      Ich würde nur zugerne sehen wie sich der
      Bolzentyp

      beim Russischen Roullet machen würde
      :D
      8o
      Leben und Tod,

      Blut und Tränen,

      sind Dinge die es immer geben wird


      http://de.grepolis.com/invite-392419-de1

      Sollte solch ein Link verboten sein, bitte soffort posten.
      Ich nehme ihn dann wieder raus
      Hm.. ich habe mich gefragt, was geschehen- oder wie das Publikum reagieren würde, wenn die "Zauberer" zu den Prominenten Gästen sagen würden, dass sie sich ja bereits kennen gelernt haben ;) ich denk', alles würde anders ausschauen.

      Kann schon sein, dass die sich vorher kennen lernen MUSSTEN, sonst würde es nicht anders gehen. Und dann lügen sie uns schön was vor. Ist aber bei all diesen "Scharlatanen" so.

      Es gab einen Trick, da hab ich mich vor Lachen weggeschmissen (außer den Trick mit der Voodoopuppe) und zwar, war das wieder mal einer vom "Rabenvater" Vincent Raven.
      Das war, glaube ich, eins seiner allerersten Tricks, die ich sofort durchschaut habe, obwohl nichts schiefgegangen war.
      Das war der Trick mit dem blutenden Tisch (vielleicht sagt dir das was). Ich habe mir damals gedacht, wo ich das gesehen habe, dass dieser Tisch einen Schlauch eingebaut haben muss, damit das angebliche "Blut" bis an die Oberfläche transportiert wird. Und so war es auch, als ich mir das gleiche Vid auf YouTube angeschaut habe. Es war tatsächlich so, wie ich es mir vorher gedacht habe.
      Wie schade. Also, wenn es keine echten Zauberer gibt... gibt es wohl auch nicht den Osternhasen und den Weihnachtsmann *enttäuscht ist* :D

      Der Bolzentyp beim Russischen Roullet? Oje, wieso muss ich mir das jetzt bloß bildlich vorstellen. Na ja, hab ich heute doch noch einiges zum lachen ;) ich kann dir schnell zeigen, wie das ausgesehen hätte: :krank: oder :broken: (stell dir einfach vor, die PCs sind Revolver)


      ~~~~Que tu demeures à jamais mon aigre-doux Ange~~~~

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Nemesis“ ()

      Also, wenn es keine echten Zauberer gibt... gibt es wohl auch nicht den Osternhasen und den Weihnachtsmann


      Und das Christkind/Jesuskind. Das darf man auf keinen fall vergessen.
      Und wenn man das mitzählt, gerät auch das gesamte Christentum schnell ins wanken (leut der Trinitätslehre ist ja der Heilige Geist, Jesus und Gott ein und das selbe-->Jesus und der Geist quasi als Avatar mit eigener persöhnlichkeit)

      :D

      Und dann lügen sie uns schön was vor. Ist aber bei all diesen "Scharlatanen" so.

      Als ich mal bei diesem "magierverräter"(der in einer Show zuerst die tricks und dann deren Mechanik verraten hat) erfahren hab, dass die leute den zauberer meistens/fast immer kennen,
      hat mir sowas keinen spas gemacht. Nicht nur, dass wir bei den tricks hinters licht geführt werden (was ja noch ok. ist), wir werden auch noch ganz offen belogen :nudelholz: :wand:
      Esrt seit dem Typ, der nen Vogel hat hab ich mich einigermaßen dafür begeistern können, einigermaßen.
      Leben und Tod,

      Blut und Tränen,

      sind Dinge die es immer geben wird


      http://de.grepolis.com/invite-392419-de1

      Sollte solch ein Link verboten sein, bitte soffort posten.
      Ich nehme ihn dann wieder raus

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „tacitglory“ ()

      ich glaub eh nicht an magie oder dergleichen..sind alles nur tricks und wir lassen uns davon täuschen


      Ich spiele mal jetzt den advocatus diaboli und frage: Glaubst du an gott, und (vor allem) daran, dass er die welt geschaffen hat, mit der kraft seiner gedanken?
      ;)

      Laut der mir bekannten definition von magie ist die macht gottes (aus unserer sicht) magie.
      Leben und Tod,

      Blut und Tränen,

      sind Dinge die es immer geben wird


      http://de.grepolis.com/invite-392419-de1

      Sollte solch ein Link verboten sein, bitte soffort posten.
      Ich nehme ihn dann wieder raus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „tacitglory“ ()

      @tacitglory

      Jaja, der liebe Gott... ich muss ganz, ganz ehrlich gestehen... zwar bin ich echt hart katholisch erzogen worden und bin auch zur Klosterschule gegangen, vom Kindergarten bis zur dritten Klasse (danach hats eh keinen Spaß mehr gemacht *fg*), aber ich schaff- und will auch nicht unbedingt an Gott glauben.
      Was Jesus angeht, habe ich kein Ahnung. Vielleicht gab's damals tatsächlich einer der Jesus hieß und der auch "speziell" begabt war (wir kennen ja alle diese Geschichten aus der Bibel)- und ich denke auch, dass dieser Typ damals sich schon hin und wieder "wichtig" gemacht hat. Na ja, und da die Menschheit in den Jesuszeiten sowieso sehr abergläubisch war, nannten sie ihn einen "Heiler" oder den "Sohn Gottes". Oder er hat sich einfach mal wichtig gemacht und sich selbst so abgestempelt :D
      Oder vielleicht war dieser Mensch ernsthaft krank und deshalb hat er Engel und Gott an seiner Seite gesehen... und manchmal auch den Teufel (der in wirklichkeit nur eine harmlose Ringelnatter war) *gg* oder ein Ast.
      Zu meiner Meinung stehe ich. Gott und Teufel gibt es nicht. Jesus MAG es vielleicht gegeben haben- aber nicht so, wie wir ihn heute beschrieben bekommen. Er war wahrscheinlich einfach nur begabt, oder er war krank (nicht abwertend gemeint).

      Ja und wieder zu den guten Magiern ;) an denen glaube ich natürlich auch nicht- ebensowenig wie an Zauberei (sind ja zwangsweise miteinander verbunden).
      Vincent Raven "Der Rabenmann", war auch hin und wieder der einzige, der mich begeistern konne, (auch wenn seine Tricks manchmal echt mies daneben gegagen sind). Aber man will ja Unterhaltung - und sie geben uns Unterhaltung! gerade diese außergewöhnlichen Shows! Was wäre, wenn dauernd nur solche Sachen kämen wie "Germanys next Top Model"? Das ist voll normal und langweilig. Es ist erst interessant, wenns aus der Reihe fällt (meine Meinung).
      Zwar hat das der Uri durchaus geschafft, schade nur, dass einige Mentalisten wirklich shite waren und sich lächerlich gemacht haben. Und dieses Eingeübte Gerede usw. finde ich auch echt trocken.


      ~~~~Que tu demeures à jamais mon aigre-doux Ange~~~~
      solche Sachen kämen wie "Germanys next Top Model"? Das ist voll normal und langweilig


      Gerade bei so etwas wie Deutschalnd sucht den superstar und co. find ich dämlich.
      Da geht es doch gar nicht mehr um muisik, sondern um einen lebensabschnitt der "starrs" in spe. Die gewinner verlieren sich och im internationalem vergleich und verschwinden, oder weis von euch jemand was eder Alexander (1. DSDS-gewinner) musikalisch heute noch macht.
      Bands, oder einzelsänger/musiker wurden schon immer gecastet. Aber bisher war das ein seriöses casting gewesen und nicht eine show.
      Deshalb finde ich songs von 1995 (oder so) besser als das was heute rauskommt (das trifft natürlich nicht auf alles zu->damals gabs immerhin auch schrott)

      Es kommt mir vor als würde jemand glauben, das wir alle irgendwelche shows bräuchten (oder es stimmt tatsächlich zu und ich habs mal wieder nicht gemerkt).

      Weiteres beispiel sind so blööde showas wie "Die schlechtesten Bands aller zeiten" etc.
      Eigentlich ne gute idee etwas in erinnerung zu schwelgen, aber die stumpfen und verletzenden kommentarte von Ingolf Lück (der sich wohl nochmal unter die kamnmera schleichen wollte) und co. versauen diese show-idee. Die werden bezahlt um über dinge herzuziehen, die sie damals toll fanden. (die meiner meinung sogar teilweise heute noch toll sind).

      Aber ich merke, ich rutsche vom thema ab.
      Deswegen übergebe ich das wort an euch (alle)
      Leben und Tod,

      Blut und Tränen,

      sind Dinge die es immer geben wird


      http://de.grepolis.com/invite-392419-de1

      Sollte solch ein Link verboten sein, bitte soffort posten.
      Ich nehme ihn dann wieder raus
      @tacitglory

      zwar rutschen wir hier ein wenig vom Thema ab, aber ich muss meinen Senf einfach dazugeben :)

      Das ist schon richtig, was du gesagt hast. Ich kann ebenfalls mit DSDS und wie die nicht alle heißen, nichts anfangen. Vor allem meinte Dieter Bohlen sowieso einmal "sie sind für KURZE Zeit oben und dann kennt sie keiner mehr...." und das stimmt.
      Ich wette, dass Alexander seine zwei Hits gemacht, genug Kohle kassiert hat und dann einfach von der Bildfläche verschwunden ist. Er hat halt genug, wieso sich dann noch für die Fans anstrengen? Sowas ist echt jämmerlich. Es wurden keine neuen Stars gecastet, die tatsächlich durchgehalten haben- okay, außer die No Angels (nachdem die sich wieder versöhnt haben).
      Es gibt tatsächlich noch tolle Sänger und Bands, die das bis heute durchgehalten haben, deswegen bekommen die nu von mir ein Großes Lob!

      Ich find die alten Hits auch am besten (so 80er 90er Raum), sicherlich nicht alle, wie du schon sagtest. Heute wird nur wiederholt oder gecovert usw. schade ist, dass keiner mehr eigene Ideen hat.
      Diese komische Sendung "die schlechtesten Bands aller Zeiten" schau ich mir erst gar nicht an. Wahrcheinlich, weil ich Ingolf nicht leiden kann ^^" heute wollen die's nicht mehr zugeben, was damals so bahnbrechend toll war.
      So sieht man, wie Geld manipuliert... ich find's schade, dass keiner mehr zu seiner Meinung steht, wenn Kohle im Spiel ist.

      Ok, und nun wirklich zurück zum Thema ;)


      ~~~~Que tu demeures à jamais mon aigre-doux Ange~~~~

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Nemesis“ ()