Wer ist die Fukuro-Lady WIRKLICH?

    Dieses Forum dient nur noch als Archiv. Eine Registrierung ist nicht mehr möglich!

      das erste bild hast du schon gepostetm weiss ich^^ hab ich geschrieben das ichs darauf lustigerweise nicht erkannt hab.
      nein sh 2 habe ich bisher noch nicht gezockt nur 3 und 4.
      is klar das es nich eileen is, hat mich nur daran erinnert...
      btw haben sh 2 und 4 ja genau so was miteinander zu tun wie 1 und 3 ^^ also warum eigentlich nicht lol
      und ja ist klar das es bespannt ist, die umwisse die in diese bespannung erkennbar sind erinnert aber an eine kreuzigung, das war also nur auf die konturen bezogen.
      und in dem vid siehts aus als ob er ihr mit schmackes eine einschenkt oO ersticken sieht anders aus 8| hab die original sequenz vor jahren das letzte mal gesehen und kann mich au nich dran erinnern, aber auf dem unplugged vid siehts halt etwas bösartiger als ersticken aus oO
      und ob james gaga is möcht ich nichma behaupten, wenn ich nen brief von nem verstorbenen bekommen würde wäre ich doch nich gleich geisteskrank ^^' nur verwirrt, ich würde denken die person ist untergetaucht oO ganz einfach ne?
      Ui, dann solltest du das aber schnellstens nachholen, dann weißt du vielleicht, was ich mit James und seinen Problemen meine. Tolles Game. Mein Lieblingsteil.
      Zwar haben SH2 und 4 was miteinander zutun, allerdings nur bezüglich Walter Sullivan... und James Vater (dessen Namen ich nun vergessen hab ^^)
      Ja, er erstickt sie mit einem Kissen, meine ich zumindest zu erkennen (oder erwürgen. Kommt das gleiche bei raus). Sieht brutal aus, aber soweit ich weis, erstickt er sie wirklich... naja, ist auch egal.
      Ist ja ein Thread über die FukuroLady und nicht über Marys Erstickung :D

      Na, ich denke, James kannte ja seine Frau ganz gut. Vielleicht hat er ja gedacht, dass sie untergetaucht ist. Er sagt ja des öfteren, dass es nicht sein kann, das er ein Brief von seiner toten Frau bekommen hat. Er glaubt's ja selbst nicht. Aber er SIEHT den Brief.
      Wenn man im Lakeview ist und voranschreitet merkt man recht schnell, dass dieser halluzinierte Brief verschwindet nach einer gewissen Zeit. Erst die Zeilen und dann schließlich der ganze Brief. Also ist James schon in gewisser Hinsicht krank, denn er sieht etwas, was gar nicht vorhanden ist/ vorhanden sein kann!


      ~~~~Que tu demeures à jamais mon aigre-doux Ange~~~~

      Post was edited 1 time, last by “Nemesis” ().

      Ist er denn wirklich so 'krank'? Entspringt der ganze Brief, der all das einleitet, wirklich nur seinem Kopf allein oder ist es nicht eher so, dass Silent Hill die eigentliche Kraft ist, die die "Fehler" in James' Denkmaschine manifestieren? Wäre er tatsächlich so verwirrt, würde es ihn kaum wundern, diesen Brief in den Händen zu halten, da sein Unterbewusstsein sich typischer Weise bereits eine gute Erklärung dafür zurecht gelegt haben müsste.

      Aber gut, auch das schweift jetzt zu sehr ab... zur Fukuro bzw. dem "amüsierten" Gesichtsausdruck während dieser brutal anmutenden Aktionen: wenn Triangleman... ich meine Pyri für James steht bzw. dessen aggressive Frustration auslebt, wäre es nur logisch, dass, angenommen Fukuro steht für seine Frau, er sich, natürlich eher weniger bewusst, wünscht, dass es sie nicht stört, ihr im Idealfall sogar gefällt; schließlich richtet sich seine Aggression nicht direkt gegen sie. Die Gute stellt eher ein Ventil für eben diese wütende Leidenschaft dar, ihr selbst als Person zu schaden war sicherlich nie, auch zum Zeitpunkt des Mordes nicht, seine Intention. Dass ihre Hinnahme seines groben Verhaltens so überzogen dargestellt wird, glaube ich weniger...
      Damit wäre die eher weniger negative Reaktion von Fukuro gar nicht mehr so verwunderlich.

      Bitte erschießt mich, wenn ich jetzt irgend etwas total übersehen oder einfach nur stumpf wiederholt habe, ohne es zu merken und/oder übelst neben der Spur liege, bin gerade unschön übermüdet. ^^
      No weapons.
      Just words.
      @Ayama du hast Recht. Silent Hill hat da ne Menge beizutragen, was James und den Brief seiner Frau angeht. Er weiß ja selbst, dass es nicht möglich sein kann. deshalb stimme ich dir da auch absolut zu. ich war so vertieft, dass ich die Kräfte der Stadt einfach übersehen hab ^^

      Und die Theorie zur Fukuro kann richtig sein. Aber ich sehe in ihr eher ein Opfer. Sie ist ja gefesselt usw. und muss die vergewaltigungen von Pyri mit ansehen. Außerdem darf man nicht vergessen, dass die eigentliche Lady in SH3, in einem Krankenhaus vorkommt mit Valtiel. Hm... aber in dieses Krankenhaus hat wiederum Mary gelegen! Also kann möglich sein, dass deine Theorie schon stimmt. Bin selbst noch schwer am grübeln...
      Ich erinner mich da an einem Brief im Spezialbehandlungszimmer im Brookhaven in SH3. Heather liest ihn, und da stehen verschiedene Sätze mit anderen "Handschriften" wie sie sagt. Und da kommt ein Name vor, der mir bisher unbekannt war. Hab ihn leider nicht im Kopf, es geht aber um eine Krankenschwester, die die Patienten missbraucht haben soll und die Ärzte haben sie in einem Spezialzimmer im soundsovielten Stock gesteckt. Vielleicht ist das der Raum, wo die FukuroLady und Valtiel zugange sind. Und vielleicht ist das auch diese Krankenschwester vom Brief! Kann es sein, dass sie "Rachel" hieß ?( das war doch ebenfalls die Krankenschwester von Laura und Mary... O_O ich muss mal wieder zocken und nachschauen.

      keiner hat vor dich zu erschießen *fg* :P

      EDIT: Hab was wichtiges vergessen. Ist mir gerade wieder eingefallen. Also, einige gehen davon aus, dass Valtiel die FukuroLady misshandelt bzw. foltert oder ähnliches... da muss ich widersprechen. Valtiel hat zwei Münder (soweit ich gesehen habe) einen vorne, im Gesicht und einen auf seinem Kopf. Und er ist ja der FukuroLady mit seinem Kopf zugewandt... und da kommt ebenfalls eine Zunge raus. Also würde ich die Folterung überdenken... :D


      ~~~~Que tu demeures à jamais mon aigre-doux Ange~~~~

      Post was edited 5 times, last by “Nemesis” ().

      Die misshandelte Krankenschwester heißt Christie, eine Dame die mir dort auch zum ersten und einzigen Mal unterkam, aber wenn ich mich richtig erinnere, ist der Special Treatment Room in der alternativen Welt gar nicht zugänglich, weil dort der Boden weggebrochen ist.... Müsste auch noch mal nachsehen. ^^
      No weapons.
      Just words.
      Richtig! Christie hieß sie. Danke Ayama ^^" ich kam da auch nicht mehr drauf. Auf jeden Fall denke ich, dass sie vielleicht die FukuroLady ist! Sie hat ja die Patienten misshandelt, oder? Tja und deswegen wurde sie weggesperrt.
      Dann wird sie dort wohl von Valtiel bestraft (?) obwohl ich ja immer noch denk', dass es was anderer ist xD

      Ich werde mal später selbst nachsehen, was im Brookhaven vor sich geht...


      ~~~~Que tu demeures à jamais mon aigre-doux Ange~~~~
      Leider kam ich nochnicht dazu, nach zu sehen, aber ich hatte einiges an Zeit, um mir den ganzen Spaß nochmals durch den Kopf gehen zu lassen...
      Christie ist zwar alles andere als unschuldig, wenn man bedenkt, weshalb sie in diesen Raum kam, aber irgendwie glaube ich nicht, dass da wesentlich mehr hinter steht, als das bedrückende Gefühl des Gedanken "Ist es richtig, jemanden, der grausam war, mit der gleichen Grausamkeit zu strafen, um so eine Art der Gerechtigkeit zu schaffen?"
      Dazu ist Christie irgendwie zu nichts sagend, schließlich kam sie doch in SH2 auch nicht vor, soweit ich weiß. =/ (Korrigiert mich, wenn ich hier Stuss rede.)
      Somit würde ich sie eher als ein kleines Fenster mit tieferem Blick auf den Hintergrund der gewöhnlcihen Schwestern und deren Auftreten sehen, aber näheres dazu hab ich bereits
      >hier< los gelassen, das würde jetzt auch wieder zu weit ins OT reichen, glaube ich.

      Dass PH und Valtiel sich sozusagen abwechselnd mit der Fukuro Lady befassen, würde ich mir höchstens damit erklären, dass Valtiel doch, wenn mich meine Erinnerung jetzt nicht täuscht, irgendwie "die exekutive Kraft" darstellte. Das könnte einfach eine selbst im Nachhinein noch wirkende Auslebung von - ja, was nun...? Aggression? Verlangen? Eines davon oder gar beides? - mit eben speziell auf Mary bezogenem Hintergrund sein.
      Warum sie allerdings im 3. Teil noch leiden (?) sollte, wo doch James auch schon seine Ruhe hat, kann ich nicht erklären.... Schätze, ich hab mich da in eine Ecke geredet.
      No weapons.
      Just words.

      Post was edited 2 times, last by “Ayama” ().

      Ich hab mich da auch noch nicht näher mit befasst... werde heute mal sehen, ob ich irgendwelche Verbindungen feststellen kann, idem ich SH2 nochmals durchegehe und ebenfalls den dritten Teil. Irgendwelche Indizien muss es ja geben...

      Aber findest du das nicht seltsam: Es wird über eine Krankenschwester namens Christie geredet, die eingesperrt wurde, um "bestraft" zu werden -Stichwort- usw. und gleich darauf erscheint im Tratement Room dann die Fukuro Lady (die ja vielleicht ebenfalls bestraft wird)? Gut, sie war vorher auch da. Aber beides sind halt Krankenschwester, deswegen assoziiere ich sie auch- und es würde ja zur der Geschichte passen: Wenn Christie böse war, muss sie auch bestraft werden. Wir wissen ja alle nicht, wie diese aussieht/ aussah etc. KÖNNTE die FukuroLady sein...
      Oder die Lady kann für die "Nurses" allgemein stehen- eine Art Big Sister.
      Den Thread kenne ich auch ^^ habs auch vor kurzem durchgelesen ;) Doch so OT ist es ja nicht. Schließlich dreht es sich auch um die FL :)

      Die Exekutive Kraft ist eigentlich der PH. Er richtet und Valtiel ist sozusagen für die Wiedergeburt verantwortlich. Pyri ist der Vollstrecker "Executioner" und Valtiel der Beschützer "Protector of God"- er beschützt Heather bzw. den Gott, den sie in sich trägt.
      Sind ja beide verschiedene Charas, so wie ich auf mehreren Sites gelesen habe. Obwohl es auch einige gibt, die meinen, sie seien ein und dasselbe. Das glaub ich allerdings nicht. Ihre Aufgaben sind zu verschieden.
      Aggression und Verlangen werden wohl in dem Fall zusammen auftreten, wenn man bedenkt, dass James sexuell frustriert- deshalb natürlich auch recht aggressiv war in dieser speziellen Richtung.
      Und du sagst es imgrunde schon: Warum leiden sie noch im 3. Teil?
      Ich kann mir da auch keine andere erklärung geben, als die, dass es vielleicht doch Christie ist- oder halt die Big Mama der Nurses ^^ (auch wenns dämlich klingt) eine Art Boss sozusagen. Ich hab ja mal gepostet, dass die FL eigentlich als Bossgegner fungieren sollte (wenn das nicht ein Gerücht war, den ich mal gelesen hab). Sie hatten die Lady rausgenommen, da sie zu sexuell angehaucht war. Das ging Team Silent sozusagen zu weit... oder es gab Probleme (?) ich weiß es nicht. Und da haben sie beschlossen, die FL als internen (weil im Krankenhaus)- doch externen (weil sie ja einem auch nicht unbedingt erscheint ;) - außer mit speziellen Taktiken) Chara einzufügen. ich weiß aber nicht, ob es tatsächlich nur Gerüchte waren...

      EDIT: Habe allerdings noch eine eigene, wohl auch sehr weit gegriffene Theorie aufgestellt.
      Du kannst dich doch daran erinnern, dass sich die beiden Exekutierenden Kräfte am Ende des zweiten SH Teils selbst hingerichtet haben, als James die Wahrheit erkannt hat?
      So, ich hab mir da mal gerade eben Gedanken drüber gemacht...
      was wäre, wenn Pyri mit diesem Speer seinen Pyramidenkopf sozusagen ausgelöscht hat? Und im dritten Teil Pyri ohne Kopf dasteht (wohl deswegen, weil James nun die Wahrheit kennt)?
      Ist echt weit hergeholt, wie? :D


      ~~~~Que tu demeures à jamais mon aigre-doux Ange~~~~

      Post was edited 6 times, last by “Nemesis” ().

      ja da kann sich doch jeder dran erinnern, vorallem die dies noch nich gezockt haben <_<'''''''''''''''''''''''''''''''''
      hab schon gesagt das ich das game nur mit aya zocken werde, also kannst du davon ausgehen das er es auch noch nicht gezockt hat eh^^? aber danke fürs spoilen, sowas setzt man zum markieren rein -.-' ...nich von früh bis mittag ey.. nich von früh bis mittag.....

      nagut -_-
      villeicht hilft euch das ja

      Fukuro
      [1] nichtbuddhistische Religionen [2] Zauberei, in der ein menschlicher Totenschädel verwendet wird. [3] Fukurokuju (Gott für Reichtum, Weisheit und langes Leben; einer der sieben Glücksgötter). [4] Lacksandale mit abgerundeten Ecken (zu Beginn des 18. Jhd. in Edo populär).

      in meinem wörterbuch heisst es nur ''freude'' oder auch ''wonne''

      ab hier klink ich mich aus...
      Weit hergeholt würde ich das nicht unbeningt nennen... allerdings sehr kreativ. Gefällt mir dass du so weit denkst, daran habe ich überhaupt nicht mehr gedacht. Klingt ehrlich gesagt auch gar nicht so abwegig wie man im ersten Moment meinen könnte, das wäre durchaus denkbar.

      Danke für's Aufklären, was Valtiel und Co angeht, sind meine Erinnerungen wohl wirklich nicht mehr die Frischesten. ^^
      Man könnte sogar noch einen - zugegeben spätestens ab hier recht gewagten - Schritt weiter gehen und einfach Spaßes halber mal annehmen, dass Valtiel in diesem Fall symbolisch für die Wiedergeburt steht, ohne dabei konkret ausschließlich auf Gott fixiert zu sein. Oder aber der Gott in diesem Fall eher der unbewusste und nicht mdirekt manifestierte Teil Gottes 'in James' ist, sozusagen als Ergänzung zu der Macht Gottes in unserer lieben Heather.
      Worauf ich eigentlich hinaus will: Es könnte etwas dran sein, dass Valtiel und PH mehr oder weniger ein Wesen sind (auch wenn mir der Gedanke noch immer eher suspekt ist), damit zerstört PH praktisch die Maske bzw. den Helm des Vergessens/der Verdrängnis und zeigt sein eigentliches Gesicht, was irgendwo ja auch eine Wiedergeburt darstellen würde.
      Ansonsten... wenn Valtiels Handlungen immer dem Zweck dienen, den Gott in Heather zu schützen, bedeutet das, dass FL entweder bestraft ("beschäftigt"?) wird, um ihm nicht zu schaden, oder aber dieser Akt einen tieferen, für Gott positiven Sinn erfüllt...
      Argh, Blackout.. Aber ich lass das jetzt trotzdem mal so stehen, vielleicht finde ich meinen Faden später wieder.

      EDIT:
      Original von Fraise
      Fukuro
      [1] nichtbuddhistische Religionen [2] Zauberei, in der ein menschlicher Totenschädel verwendet wird. [3] Fukurokuju (Gott für Reichtum, Weisheit und langes Leben; einer der sieben Glücksgötter). [4] Lacksandale mit abgerundeten Ecken (zu Beginn des 18. Jhd. in Edo populär).


      Macht perfekten Sinn: Entweder bedeutet dass schlichtweg dass unsere FL ein kleines Mädel mit viel Spaß an solchen Dingen ist, oder aber wirklich nur Mittel zum Zweck für Valtiel ist. Er will praktisch das Glück für Gott vermehren.

      ...Urghs, sind meine Gedankengänge gerade zu seltsam? Ich meine auch gelesen zu haben, dass ihr Name noch einen bestimmten Ursprung hatte, wie das jetzt aber genau war, weiß ich nicht mehr...
      No weapons.
      Just words.

      Post was edited 2 times, last by “Ayama” ().

      @Fraise
      Ich hab mit Ayama drüber diskutiert und du hast außerdem auch nicht erwähnt, dass du das mit IHM spielen willst.
      Ich bin davon ausgegangen, dass ER es kennt.
      Wenn du hier nicht mitreden willst, brauchst du das nicht (wenn du nicht wissen möchtest, was in SH2 passiert) denn die Teile gehören zusammen und die FL verbident beide halt, gell. ;)
      das steht dir offen.
      Die Wonne Theorie hab ich übrigens auch schon gelesen. Passt vielleicht auch noch dazu. Immerhin lacht die dauernd.


      @Ayama

      Also ist meine Idee doch nicht so weit hergeholt wie ich dachte.
      Allerdings gibts da noch eine Sache: SH3 ist ja die Welt von Claudia (merke). Es kann sein, dass jeder Pyri bzw. die Monster anders sieht. Weil Claudia ein Mitglied der Sekte ist, sieht sie Pyri ohne Helm, halt als Valtiel- die kennt sozusagen das Wahre Gesicht.
      Aber ob das Sinn macht... weiß ich nicht. Ich versuch mich da halt in allen Richtungen.
      Valtiel steht ja für die Widergeburt bzw. Reinkarnation. Aber er ist auch der Beschützer Gottes. Er muss ja die Geburt sozusagen einleiten und schauen, dass alles seinen richtigen Weg verläuft. Wenn du in SH3 einen Game Over hast, dann wird Heather auch von Valtiel weggeschleppt- und wiedergeboren, um den Gott eine weitere Chance zu geben. Ich weiß nicht, ob er es getan hätte, wenn Heather keinen Gott in sich gehabt hätte. Vielleicht würde Valtiel sie links liegen lassen ^_^"

      Obwohl ich meine Theorie genannt habe, bin ich trotzdem der Meinung, dass sie beide verschiedene Kreaturen sind. Er ist halt der Vollstrecker und der andere der Beschützer. Okay, es ist so ziemlich alles möglich. Pyri kann eine Art verwandlung hinter sich haben und außerdem dürfen wir da Claudias Welt nicht vergessen! Sie sieht die Dinge sowieso ganz anders wie James. Und Heather spielt auch eine große Rolle. Ihre Erinnerungen manifestieren sich ebenfalls in SH3 (Memory of Alessa)- so vermischen sich die beiden.
      Deshalb ist das ein Mischmasch aus Claudias UND Heathers Sichten.
      valtiel hat übrigens einen "Mark of Samael" Tattoo auf dem linken Oberarm- Pyri nicht. Und er ist ebenfalls Diener Gottes. Er ist derjenige, der Gott am nächsten ist. Hier weiß ich nicht, ob Pyri das ebenfalls ist... hab ich wohl vergessen ^^ er ist halt nur der Richter.

      Wenn dus wissen willst, dann klich hier :D
      Show Spoiler
      wenns tatsächlich so WÄRE, dass Pyri seine Maske absetzt, nachdem James alles erkannt hat, wo ist denn dann der zweite Pyri bitteschön? Die Stadt muss ja einen verschwinden lassen haben und den anderen als Valtiel zurückgeschickt. Das passt meiner Meinung nun gar nicht zusammen *g*



      Fukuro bedeutet eigentlich "Bag"- also Rucksack bzw. Tasche. Also ist sie die BagLady. Meiner Meinung passt das am besten. denn die FL sitzt auf nem Monster. Sie reitet sozusagen auf ihm, wie ein Pferd.
      Bild:


      ~~~~Que tu demeures à jamais mon aigre-doux Ange~~~~

      Post was edited 7 times, last by “Nemesis” ().

      Auch wenn der Thread etwas älter ist, habe ich noch einige Sachen zu ergänzen, die für einige evtl. interessant sein könnte. Fukuro bedeutet zwar Sack/Tasche/Beutel, kann aber auch Gebärmutter heißen, was in diesem Falle doch eigentlich die passendste Bedeutung ist.

      Die wichtigen Dinge wurden ja sonst auch schon genannt, aber wenn man Fukuro als Gebärmutter übersetzt, könnte man sie sozusagen nur als "Maschine" von Valtiel(und eben auch Pyramid Head) sehen, die nur dazu dient, irgendetwas zu gebären - was auch immer das nun sein soll.

      Sorry, dass ich grad nicht so viel dazu beitrage, aber ich wollte lediglich noch diese kleine Anmerkung geben :D

      Thread-Nekrophilie! :D

      Die Lady ist:

      Show Spoiler
      Lisa Garland und eigentlich nur ein Rest aus der Beta.


      Übrigens heisst sie nicht Fukuro-Lady, das Video heisst Fukuro, sie hat diesen Namen nur wegen ihrer Anwesenheit in dem Flimchen bekommen. Das ist aber absolut falsch, ihre wahre Identität steht in dem Spoiler.

      Mfg, Samael.
      [glow]Kehre dein Innerstes nach außen und blicke in den Spiegel, kannst du den Anblick ertragen?[/glow]

      Fukuro ist einfach nur der Name für das Video, es hat auch nichts mit SH3 zutun, wie man sieht, kommen dort nur Wesen aus SH2 vor. Anscheind ist die echte Fukuro-Lady ein gecanceltes Feature aus SH2 und stellt eine Art Metapher oder Erscheinung von Mary und James Gelüsten dar.

      Die Dame aus SH3 hat lediglich gewisse Ähnlichkeiten, in Wahrheit sind es 2 Verschiedene Wesen.

      Die Dame aus SH3 ist wie gesagt:

      Show Spoiler
      Lisa Garland, besser gesagt: Eine Form von Lisa Garland.


      Wie schon vermutet, wird Fukuro (Sack, Beutel) eine Metapher für die Gebärmutter sein und für eine Art verdrehte oder entartete Fruchtbarkeit stehen; oder für einen entarteten/verdrehten oder unterschwelligen/verdrängten Fortpflanzungstrieb stehen. Aber das ist auch James zu beziehen, da das Video eindeutig und sichbar auf SH2 bezogen ist.

      Fukuro (Art of Silent Hill DVD) - YouTube

      Mfg, Samael.
      [glow]Kehre dein Innerstes nach außen und blicke in den Spiegel, kannst du den Anblick ertragen?[/glow]

    Dieses Forum dient nur noch als Archiv. Eine Registrierung ist nicht mehr möglich!