Code Geass

    Dieses Forum dient nur noch als Archiv. Eine Registrierung ist nicht mehr möglich!

      Hi Leute, wer von euch hat alles Code Geass gesehen?



      Der Animé wurde 2006 das erste Mal in Japan ausgestrahlt, später gab es auch einen Manga davon.
      Der Animé hat sehr viele Preise und Auszeichnungen gewonnen. 2007 z.B. bei der Tokyo International Animé Fair den Preis für die beste Tv-Serie.

      Wer hat ihn gesehen?
      Wie fandet ihr ihn?


      Ich hab ihn heute fertig geguckt und muss sagen, dass ich begeistert bin. Nur stoßen mir ein paar Kleinigkeiten der ersten Staffel auf, über die man aber noch später reden kann ;)


      Viele Grüße
      JayJay


      Edit: Bild eingefügt
      Das ist ja ein Zufall, hab mein Avatar erst vorhin geändert und plötzlich machst du den Thread auf xP

      Ja, ich bin schon sehr lange ein großer Fan von Code Geass. Ich habe beide Staffeln gesehen und liebe diesen Anime einfach nur. Eigentlich wollte ich noch ein Review dazu schreiben, aber jetz gibts ja diesen Thread hier, womit sich das erübrigt.
      Ich hab Code Geass 3x komplett gesehen und könnte ihn mir bestimmt noch 100 mal ansehen :D
      Die Charaktere sind alle genial, die Story natürlich sowieso. Ich bin großer Fan von Suzaku und Lelouch :)

      Ja, die Ähnlichkeit zwischen Syaoran und Suzaku, Kamui und Lelouch oder C.C. und Chi ist mir auch gleich aufgefallen ^^

      Hab den Animé jetzt auch fertig geguckt und muss sagen, dass mich das Ende sehr überrascht hat. Alles in allem ein super Animé, obwohl ich sagen muss, dass die zweite Staffel etwas stärker ist.

      Die erste Staffel hat mich stark an Death Note erinnert, das wollte mir überhaupt nicht schmecken, weil ich so großer Death Note Fan bin ;)
      Die Parallelen sind mir etwas zu deutlich: Ein Junge, der von einem Wesen höherer Instanz eine übermenschliche Kraft verliehen bekommt, mit der er wie eine Art göttliches Wesen den Lauf des Geschehens kontrollieren kann. Auf der anderen Seite ein Gegenspieler, der das gleiche Ideal vertritt wie er, es aber auf einem anderen Weg erreichen will. Der Hauptcharakter bedient sich dem Chaos und der Zerstörung, der Gegenspieler glaubt an das Gute. Beide Positionen sind nachvollziehbar.

      In Code Geass kommt noch das Thema "Rache" hinzu. Ansonsten sind mir die Parallelen aber übel aufgestoßen - mochte ich an diesem Animé nicht. Das ändert aber nichts daran, dass Code Geass viele individuelle Qualitäten hat, die den Animé sehenswert machen ;)
      An sich hast du Recht, ja, allerdings hat mich das nicht sonderlich gestört. Schließlich ist die ganze Story, die so drum herum ist, völlig anders, weswegen die Parallelen eigentlich kaum auffallen bzw. nicht groß stören (aus meiner Sicht jedenfalls).

      Auch wenn ich eigentlich Suzaku und Lelouch lieber mag, gibt es glaub ich keinen anderen Chara, den ich so sehr ins Herz geschlossen habe, wie Nunnally. Ich fand das alles immer sehr traurig :(

      Und ja, das Ende... Ich kann nicht sagen, dass ich es gut fand oder finde. Wenn ich ehrlich bin, dann wäre es mir anders etwas lieber gewesen :D

      Hat mich an das Ende von "Batman - The Dark Knight" erinnert :D

      Show Spoiler
      Der "Held", bzw. Bösewicht (das ist ja dieser Konflikt^^) nimmt am Ende alle Schuld auf seine Schultern, damit alles wieder seine Ordnung hat


      Ich mag diese Art von Endings. Die machen den Helden immer etwas menschlicher ^^


      Und naja, Figuren vergleichen ist schwer. Light und Lelouch sind ähnlich fanatisch, auch wenn Light eigentlich jegliche soziale Kontkte für sein Ziel aufgibt, während Lelouch die ja bis zum Schluss verteidigen will und sich nur unter einem Netz von Lügen versteckt, um stark zu wirken.
      Ryuuzaki und Suzaku sind schwer zu vergleichen. Jedoch ist L einer meiner absoluten Lieblingscharaktere. Suzaku fand ich teils etwas naiv. "Ich mach alles kaputt um den Krieg zu beenden, ich verändere alles von Innen!", war für mich eine etwas dämliche Sicht der Dinge :D

      Nachtrag von JayJay

      Ich muss erneut anmerken, wie genial dieser Anime ist :D

      Ich hab neulich wieder die letzte Folge gesehen - meiner Meinung nach einer der überragendsten letzten Folgen aller Animes, die ich je gesehen habe (und das ist ne Menge) :D
      Da ist nicht nur...
      Show Spoiler
      Lelouchs Heldentod

      ...der überragender und dramatischer insziniert nicht hätte sein können, mit
      Show Spoiler
      ...Suzakus und Lelouchs letztem Gespräch über das Geass, Nunallys Tränen während die Masse den neuen Zero feiert und Karen, die unter Tränen und Schmerz die neue Wahrheit verkündet, die alle glauben sollen, damit alles im Lot ist ("Zero desu" -- Das ist Zero!)


      Aber nicht nur deshalb ist die letzte Folge einer der überragendsten Folgen überhaupt. Das Ende und die letzte Szene um C.C lässt Spielraum für Interpretation. Last but not least ist der Soundtrack der absolute Hammer. Hier ein paar Hörproben:

      WyBT0RGCyP8

      XHViAiVuDsA


      Und WER DEN ANIME BEREITS GESEHEN HAT (oder geil auf die größten Spoiler der Menschheitsgeschichte ist), der kann sich folgendes episches AMV ansehen:

      Show Spoiler
      hek9IwoK9e4


      Es handelt von den Ereignissen der letzten Folge mit dem dazugehören Soundtrack.
      Viel Freude dabei!

      Nochmal als Fazit: Ich empfehle euch allen diesen Anime zu sehen, denn er ist einfach überragend :D
      Ja code Geass ist große klasse, sowohl die erste als auch die zweite staffel.

      Das beste finde ich, dass das Geass und unbalciert erscheint. Es iszt eine sehr mächtige fähigkeit und hat einige einschränkungen, ganz anders als bei Death Note...
      Dementsprechend finde ich auch den vergleich der animes nicht ganz so glücklich. Wir vergleichen hier einen Fanatischen Weltverbesserer mit einem Militanten Freiheitskämpfer...

      Zumal Code geass einen faktior hat den man so in recht wenigen animes sieht:
      Absolut geniale Schlachten mit Taktik.

      Die ganze Serie ist absolut genial gestaltet und niemals hast du das gefühl, dass Leluch und seine Truppe zu stark werden oder sich ein klarer sieg abzeichnet. Immer neue unerwartete wendungen, super Character desing und ein wansinnig geniales balancing zwischen den hauptpersonen und ihren gegenspielern.

      Eine Serie spannend bis zur letzten minute ^^

      apropo: ich habe Code geass direkt vor deathnote gesehen ^^
      Ich finde schon, dass es einige starke Parallelen gibt. Deshalb hat mir Code Geass anfangs nicht so gut wie Death Note gefallen. Inzwischen hat sich das Blatt allerdings gewendet, auch wenn ich Death Note zuerst gesehen habe.

      Wie würdest du die Serien im direkten Vergleich bewerten?
      Also ich Fand Code Geas fast noch nen ticken besser als Deathnote.

      Code geass schafft es die ganze serie über dieses epische aufrecht zu halten, und grade wenn du am ende realisierst was da gerade passiert ist isses echt genial. Bei Deathnote finde ich vorallem den anfang total klasse. Wie er seine Macht nutzt und sein spiel mit der Polizei/L führt. Klever und genial. Nur leider verkommt er für mich gegen ende immer mehr zum Standart wahnsinnigen der nicht erkennt wann er verlohren hat...
      Interessant sind auch die Welten, die Lelouch, bzw. Light erschaffen

      Show Spoiler
      Lelouch verbessert die Welt wirklich, in dem er selbst zum Bösen wird und stirbt. Light aber erschafft nur einen "Frieden des Schreckens" bei dem jeder Angst hat, getötet zu werden. Sobald Kira weg ist, wird man wieder mit den Verbrechen anfangen.


      Vergleichbar mit Naruto und Gundam00^^

    Dieses Forum dient nur noch als Archiv. Eine Registrierung ist nicht mehr möglich!