Dead Space 2

    Dieses Forum dient nur noch als Archiv. Eine Registrierung ist nicht mehr möglich!

      Dead Space 2

      Nun ist ja schon längere Zeit klar, dass es Dead Space 2 geben wird. EA hat sogar schon angekündigt , an einem 3. Teil zu arbeiten, obwohl DS2 erst im Frühjahr 2011 (25.1.) erscheinen wird.

      Sicher ist bislange:

      1.) Der Spieler schliüpft wieder in die Rolle des Protagonisten des ersten Teils, Isaac Clarke.
      2.) Isaac wird dieses Mal besser ausgerüstet sein (u.a. eine harpunenartige Waffe und Raketenstiefel für die Schwerelosigkeit)
      3.) DS schließt genau an Teil 1 an.
      4.) Es wird einen Multiplayer Modus geben

      EA hat verlauten lassen, dass es am 21.12. für PSN und X-Box Live eine Demo zum Download geben wird.


      Ich persönlich freue mich sehr auf DS2 , denn Teil 1 war wirklich sehr gut und hatte einige nette, innovative Ideen im petto.

      sSsyJvhFkRo

      qruxkjzb3Kw
      Bayern will Dead Space 2 einkassieren!!

      Ja ihr habt richtig gelesen. Nach nunmehr bereits 5 Prüfungen durch die USK und einem "ab 18" Siegel will Bayern mit Hilfe einer Ausnahmeerlaubnis Dead Space 2 ein sechstes mal prüfen lassen nur um es auf den Index setzten zu können!

      Weitere Informationen und die Möglichkeit eine Petition dagegen zu unterzeichnen findet ihr auf dieser von EA Seite:

      forms.eaplay.de/petition.php

      Ich bin so sauer! Aber was will man machen, wir Deutschen werden eben echt immer bekloppter...
      Zumal Deutschland aufgrund des Beispiels Dead Space Extraction keine Limited bekommt.
      Für die die es nicht wissen, Dead Space Extraction ist ein Railgun Shooter, der ehemals für die Nintendo Wii in Deutschland erschien und aufgrund von Menschen die man im Spiel tötet, in Deutschland zensiert war.
      EA hat wohl keine Lust sich dies wieder zugeben, bei der PlayStation 3 Version.

      Aber mir gings wie Treefrog, ich hatte mir auch die AT Version gekauft.
      Also ich muss ja sagen, dafür dass Dead Space 2 den sinnlosesten Gewaltgrad hat, den ich je in einem Spiel gesehen habe, ist es bisher noch gut davon gekommen. Wenn ich mir nun vor Augen halte welche Spiele auf dem Markt wie gekürzt / indiziert werden, dann wundert mich der Gewaltgrad der Deutschen Version doch schon sehr.

      Aber naja, EA lässt halt Kohle rüber wachsen, und das hilft in diesem Land immernoch am besten. Deshalb sind Spiele wie Quake indiziert, und in Dead Space 2 rollen die Ragdoll Köpfe durch die Gegend.

      Warum hat das Spiel eigentlich keine feien Speicherpunkte? Ich weiß ich weiß, nach Jahren der Entwicklung schaffen Konsolen das immernoch nicht, aber Silent Hill 3 ist auch ein Konsolen Port, und trotzdem kann man speichern. Das ging auch schon bei Tomb Raider I.
      Es stimmt, es ist schon ein sehr blutrünstiges und gewalttätiges Spiel (und @ Kharina: Ist nicht jede Gewalt sinnlos?)....aber geil und sind wir nicht ein Forum der Horrorspiele? Leider muss ich eingestehen, dass es wirklich vernüftig ist das Spiel erst ab 18+ zu verkaufen.
      Ich hab's jetzt grad mal angespielt und mir gefällt es. Für Menschen meiner Alterskategorie empfehle ich es erst mal auf leicht (denn immer leicht ist auch ganz schön hart ;)) zu probieren (ICH spiel sowieso nur auf leicht) um sich mit dem Controller vertraut zu machen (ich hatte DS ja vorher auf dem PC gezockt), was ja für Euch ja eh kein Problem darstellt.
      Die Grafik ist wunderbar realistisch (für einen Weltraum-Horror-Shooter). Die Effekte sitzen, mehr als einmal hat's mich, in der kurzen Zeit, echt gerissen und ich denke die Gegner sind definitiv (so oft bin ich im 1.Teil nie abgenippelt) stärker geworden (vllt. liegt's ja auch am Alter). Ansonsten wie Teil I,laufen, schießen, erledigen, Missionen erfüllen und man hat sich wirklich was einfallen lassen. Ich bereue die 65.-€ auf keinen Fall. :)0
      Ich finde nicht jede Gewalt Sinnlos und es geht mir auch nicht darum wer dieses Spiel kauft. Aber das SPiel steht zwischen der "Gruselig viel Blut" und "Karikatur viel Blut" Marke.
      Es ist einfach kein Stück spannend. Bei Silent Hill noch jagt es mir einen Schauer über den Rücken ne düsterer und Blutiger es wird, und auch in anderen Spielen denk ich dann mal "Oh, ein blutiger Gang". In Dead Space 2 ist das nur dieses "Oh, ein weiterer Gang".

      Dann kann man zum looten auf besiegte Gegner nochmal feste drauf stampfen, und den Ragdoll Kopf der vor mir her rollt habe ich ja bereits erwähnt, teilweise droppen sie auch so was, und dennoch kann man nochmal drauf stampfen weil da ja noch was sein könnte.

      Ich find das Spiel halt auch so gar nicht gruselig, wenn man in einen leeren Gang tritt, dann kann man schon erwarten dass die Monster gleich durch eine Tür oder ein Fenster brechen... man erschreckt nicht einmal.

      und, 65€? Krass was Spiele entzwischen kosten, soviel würde ich nicht für ein Spiel zahlen. Wobei das eine nette Offensive gegen Konsolen ist, harhar. *trollface*
      Da muss ich Kharina Recht geben, gruselig ist Dead Space 2 absolut nicht, ich bin zwar definitiv kein freund dieses dranges des Staates alles zu zensieren oder gar zu indizieren, doch gibt es grenzen zwischen dem Realismus der Umgebung in der die Story spielt und einer dermaßen Übertriebenen Art und Weise das es schon wieder lächerlich wird. Ich habe es mir gekauft und hatte einige Stunden Spielspaß doch bin ich ein klein wenig entäuscht denn es ist mehr ein Shooter der mit Panik momenten, durch zuwenig Munition und zuviele Gegner, schockt und kein richtiges Horrorgame. Zumindest hab ich es so empfunden.

      M.f.G.
      D.I.E.S.E.L
      Au weia, der Thread ist ja schon uralt. Schon seltsam, dass niemand sonst Feedback zu dem Spiel abgegben hat? Naja, man verzeihe mir bitte, dass ich einen alten Thread bediene (ich hab sowieso nie verstanden, warum es in Foren diese Regel gibt) :P

      Ja, Dead Space 2. Es ist schade, dass das Spiel so eingebrochen ist. Anfangs war ich völlig von den Socken. Die Raumstation war der Hammer, besonders der Unitology-Sektor. Richtig geile Atmo, gruselig, tolle Schocker... und diese Halluzinationen - richtig krass!
      Nur irgendwann ab 3/4 wird das Spiel meiner Meinung nach schwächer.

      Show Spoiler
      Nachdem man von der Ishimura zurückkehrt


      Plötzlich muss man nur noch ballern, Horror kommt absolut überhaupt nicht mehr auf, nur Stress und das hat mich irgendwann ziemlich genervt.

      Ich hab ja gehört, dass Dead Space 3 diese Ballerorgie auf den Gipfel treibt, weshalb ich einen Teufel tun werde, ihn mir zuzulegen. Nichts gegen DS1+2 - das sind tolle Spiele, aber sie waren bei weitem nicht perfekt. Im ersten hat mich das Backtracking und die kaum vorhandene Handlung etwas gestört, sonst war er top. Den zweiten Teil fand ich sogar anfangs noch deutlich besser. Isaac hatte als Character mehr Tiefe und die Handlung rund um's Brainwashing war irgendwie interessanter. Am Ende aufgrund des Einbruchs muss man aber sagen, dass er ungefähr gleichgut ist.

      Zuletzt muss ich Dead Space danken: Schön, dass es mal Spiele gab, die gruselig waren. Den Rest kehren wir jetzt mal unter'n Tisch :P

    Dieses Forum dient nur noch als Archiv. Eine Registrierung ist nicht mehr möglich!