Trailer zu Dead Money erschienen

      Werd ich mir nicht mehr holen. Wenn es so weiter geht mit Fallout, werde ich mich wohl von der Serie verabschieden. New Vegas war keines Falls schlecht, aber zu wenig "neu". Ich habe es ein einziges mal durchgespielt und noch lange nicht alles gesehen, aber meine Motivation es nochmal zu zocken ist irgendwo im einstelligen Negativbereich. Deshalb kommt mir auch kein DLC mehr ins Haus.

      Fallout erst wieder, wenn es eine neue Enginge, neue Story und Elemente hat. Also ein Fallout 4 (NV war 3.5).
      a sixty ton angel falls to the earth
      a pile of old metal a radiant blur
      scars in the country, summer and her

      always the summers are slipping away
      porcupine tree
      Da kann ich dir nur zustimmen.
      Irgendwie hat es sich erschöpft. Mehr kann man aus diesem Spiel, so wie es nun ist, nicht herausholen.
      Da muss eine neue Geschichte her, etwas neues muss der vierte Teil schon bringen.
      Fallout:New Vegas ist auch für mich "nur" ein großes Addon zu Fallout 3.

      Die Erweiterungen, wenn sie nicht zu teuer sind, werde ich mir allerdings noch antun.

      Nachtrag von DouglasCartland

      Dead Money ist nun auch für den PC erhältlich.

      Ab dem 22. Februar soll die Download-Erweiterung via Steam und Direct2Drive zur Verfügung stehen.


      Weiterhin kündigt Bethesda an, das es in den nächsten Wochen noch drei weitere DLCs geben wird.
      Diese werden dann aber direkt für alle Plattformen gleichzeitig erscheinen.

      Wie teuer diese Erweiterungen sein werden ist allerdings noch nicht zu erfahren.
      Da müssen wir uns wohl mal wieder in Geduld üben und hoffentlich keine dreisten Preise erleben müssen. ;)

      LG