Das Zapping System

      Na, so revolutionär ist das System nicht. Die Idee dazu kam von NES-Spiel "Sweet Home", das schon fürs Ur-RE1 als Inspiration diente. Auch in RE1 war erst geplant, beide Charas gleichzeitig loszuschicken. Aufgrund von Kameraproblemen hat man das aber dann aus dem Spiel genommen.

      Fand die Wechsel ganz cool. Dadurch wurden interessante Rätsel möglich. Die Item-Ablage war nerviger. :D
      Ich bin einfach ein Kind der Schatzkiste und mag dieses System einfach am liebsten. Das Rumtauschen ist eher etwas nervig und vor allem bei Outbreak habe ich es gehasst. Mir wäre in der Zukunft die Schatzkiste wieder am liebsten.
      Outbreak war doof, auch wenn ichs einfach durchspielen musste.

      Leider hab ich Zero nie gespielt da ich keinen Camecube habe.
      Kann mir jemand nochmal erklären warum man mir gesagt hat
      ich kann das mit der Wii spielen oO
      Du lernst das Leben erst zu schätzen wenn du kurz vorm Abgrund stehst...oder stellst fest das du genau da bist du wo du hin wolltest.
      Ich bin da im Zwiespalt der Charakter Wechsel war stellenweise gut hat aber auch gelegentlich genervt, man sollte die Wahl haben bevor der Wechsel los geht ob man ihn machen möchte und selber spielt oder man lehnt den Wechsel ab und schaut zu während die andere Figur automatisch gesteuert wird oder erledigt in der Zeit was anderes.

      Das Ablage System fand ich blöd bin auch eher ein Fan der guten alten Kiste
      Ich mag das Zapping eigentlich sehr,aber mir fehlen die Truhen,darum muss man ständig hin und her laufen weil man nicht mal viel tragen kann.Die Schrotflinte braucht ja schon 2 Slots,das ist auf dauer sehr nervig.

      Mfg,Samael.
      [glow]Kehre dein Innerstes nach außen und blicke in den Spiegel, kannst du den Anblick ertragen?[/glow]

      Original von Samael
      Ich mag das Zapping eigentlich sehr,aber mir fehlen die Truhen,darum muss man ständig hin und her laufen weil man nicht mal viel tragen kann.Die Schrotflinte braucht ja schon 2 Slots,das ist auf dauer sehr nervig.


      Du sprichst mir aus dem Herzen. Das System ist ne tolle Idee, aber dass man überall Gegenstände ablegen muss, ist ziemlich Panne (wenn auch realistisch)^^