Werdet ihr euch RE 6 holen ?

    Dieses Forum dient nur noch als Archiv. Eine Registrierung ist nicht mehr möglich!

      Werdet ihr euch RE 6 holen ?

      Werdet ihr euch RE 6 kaufen ? 16
      1.  
        Bin noch untentschlossen... (2) 13%
      2.  
        Ich warte, bis es günstiger wird... (2) 13%
      3.  
        Sicher, weil.. (7) 44%
      4.  
        Nein, weil.... (5) 31%
      Ich weiß, es ist noch etwas hin bis zum Release, doch ich bin sicher, einige von euch haben bereits eine Entscheidung getroffen.

      Stimmt hier ab und gebt bitte eine kurze Begründung für eure Wahl an :)
      Nein, weil ich Capcoms absolute Profitgier und Wahn ihr eigenes Franchise zukillen nicht mehr Unterstütze.

      Und wehe mir kommt jetzt wieder einer an mit bla pups bäh.
      Meine Meinung.

      Capcom hat mir vor Jahren schon ein Franchise ruiniert, welches ich so auch wohl nie mehr bekomme. (Dino Crisis)
      Und ich möchte mir das mit Resident Evil so freiwillig nicht mehr antun.
      Nein, weil Capcom denkt, dass wenn sie Racoon City nochmal neu auflegen und wieder mit Zombies ankommen, alles wieder gut wird und die alten Fans wieder zurückkommen. Außerdem glauben sie wohl, dass ein Raccon City 2 auch den neuen Spielern gefallen könnte, da es bei den alten so gut funktioniert hat.
      Mir wird aber kein RE gefallen, das ein größenwahnsinniger Shooter mit 70.000 Viechern sein will und keinem Ort, an dem man nicht um sich ballern muss.

      Vielleicht bringen sie kurz vor Release nochmal ein paar nette Trailer raus, aber im Moment denke ich so darüber und glaube kaum, dass ich es mir kaufe.

      RE-RIP
      ÄHm ihr wisst schon das die produzenten gesagt haben das es RE-typische Schockmomente geben wird?Vielleicht erstmal abwarten?
      ich hol es mir,weil Zombies wieder mit an Bord sind und es wie bei Racoon City ist-mir gefällt das,auch wenn das Gameplay wie von RE 5 wohl sein wird,aber wie gesagt es soll auch Re-typische Momente geben
      Gab genau 2 Spiele aus der Serie, die ich gut fand: Zero und das Remake vom ersten. Ich werd kein weiteres Geld nach RE5 mehr dafür ausgeben.

      Vor allem nicht, wenn ich jetzt erstmal nen Silent Hill bekomme.
      a sixty ton angel falls to the earth
      a pile of old metal a radiant blur
      scars in the country, summer and her

      always the summers are slipping away
      porcupine tree
      Ich werde es mir auf jeden Fall kaufen und auch vorbestellen. Ich bin froh das immer noch neue Teile entwickelt werden und werde das auch in Zukunft weiter unterstützen. Genau so sehe das auch übrigens mit der SH Serie.

      Rum meckern und schlecht machen bringt sowieso nix (vor allem wenn es erst EINEN TRAILER ZUM BEURTEILEN GIBT) und immer in der Vergangenheit zu schwelgen bringt ebenso wenig. Man sollte sich mal so langsam damit abfinden das sich die Zeiten ändern und froh sein das es so alte Serien wie RE und SH überhaupt noch gibt.

      Sonst heißt es einfach zuhause einsperren, PSone raus holen, RE 1-3 rein legen und los zocken (sieht übrigens super aus auf nen FlatTV...)! Dann hat man mit allen was in Zukunft erscheinen wird nichts zutun.....
      Original von JayJay
      und wenn irgendwann nochmal ein völlig überzeugender Trailer herausgekommen ist, ist Hunk bestimmt auch so nett, noch eine weitere Umfrage zu eröffnen mit dem Titel "Hat jemand seine Meinung geändert?!"


      Das ich meine Meinung ändere wird wahrscheinlich nicht passieren, da ich auch größter Fan von RE5 bin ;)

      Original von Byakuya
      Och emuliert am PC mit etlichen Filtern sehen die 90er Spiele verdammt ordentlich aus.


      PC zocken wäre so das letzte was ich tun würde ;)

      Aber mit der PS3 habt ihr wahrscheinlich recht :)

      Aber bei mir ist das ne allgemeine Sache geworden mit alten PSone spielen. Hab das auch schon mal zu SH1 geschrieben. Das nochmal zu spielen war furchtbar und so ergeht es mir auch mit allen anderen PSone spielen.
      Früher waren sie gut und heute auch noch...aber nochmal zocken...nein danke!
      Vor Jahren hatte ich noch den selben Gedankengang. "Bloss kein PC".
      Aber durch den Technischen Fortschritt und der sinkende PC Markt im Allgemeinen, hat sich ebenfalls der PC sehr "Konsonialisiert".
      Jetzt schließ ich einfach meine Kiste an meinen Fernseher, hol mein Wireless 360 Pad und Sync das mit dem PC und Spiel los.
      Zumal etliche Spiele das 360er Control Interface unterstützen.

      Bei den PSX Spielen stimm ich dir allerdings zu.
      Viele Spiele wie Silent Hill 1 haben eine verdammt beschissene Steuerung.
      Nichtsdestotrotz sind es Spiele die in meinem Herzen für immer verankert sind die ich quasi "Liebe" und nie wieder missen möchte.
      Dazu gehören etliche PlayStation One Titel.
      In der heutigen Generation kann ich eventuell Alan Wake und die Uncharted Serie dazuzählen.
      Was in einer ganzen Generation eventuell 4 Spiele sind.
      Die kann ich in der PSone Zeit nicht mal an Fingern zählen.

      Ich hoffe man versteht was ich meine, in den alten Spielen ist einfach viel mehr Herzblut drin.
      Obs von der Entwicklerseite und der Community ist.
      Jede Konsolen Generation hat quasi einen Genre Gen.
      PS1 wars das Horror/RPG Jahrzehnt.
      PS2 weiterhin RPG und vorallem Hack'n'Slay (DMC/GoW)
      PS3/Xbox 360 sind definitiv die Ego-Shooter und Action-3rd Person.

      Ob man sich jedem Trend nun beugt oder immer noch die richtigen Perlen jeder Generation sucht bleibt einem selber Übrig.
      Ich habe wenn ich ehrlich bin mittlerweile ersters getan, Ja ich spiele Call of Duty,Battlefield sogar recht gerne, allerdings ist mir bewusst wie stumpf die Spiele sind.
      Wenn ich mal ein Uncharted Spiele oder das wirklich gute Alan Wake wird mir halt immer wieder bewusst, wie sehr ich die alten Titel vermisse.

      Ich glaube für ein Dino Crisis Remake würde ich töten :D
      Post über mir: Schön gesagt :D

      Öhm, damit ich auch was zum Thema sage:
      Nein ^^ Weil... ich fand Resident Evil 5 schon nicht gut und was Action angeht, da hab ich definitiv bessere Alternativen. Da brauch ich dann kein Resident Evil 6 für, wobei ich sowieso nicht sagen kann, dass ich so riesiger RE Fan bin, wie viele hier. War ja sowieso schon immer mehr für Silent Hill oder Project Zero(das ruhig mal einen Ableger auf der PS3 bekommen könnte).

      Generell hab ich nichts dagegen, wenn Entwickler eine andere Schiene fahren. Obs mir dann gefällt oder nicht, ist immer die andere Sache. Meistens nein, weil ich stur bin, so. :baby:

      Original von Pyramid0788
      Ich werde es mir auf jeden Fall kaufen und auch vorbestellen. Ich bin froh das immer noch neue Teile entwickelt werden und werde das auch in Zukunft weiter unterstützen. Genau so sehe das auch übrigens mit der SH Serie.

      Rum meckern und schlecht machen bringt sowieso nix (vor allem wenn es erst EINEN TRAILER ZUM BEURTEILEN GIBT) und immer in der Vergangenheit zu schwelgen bringt ebenso wenig. Man sollte sich mal so langsam damit abfinden das sich die Zeiten ändern und froh sein das es so alte Serien wie RE und SH überhaupt noch gibt.

      Sonst heißt es einfach zuhause einsperren, PSone raus holen, RE 1-3 rein legen und los zocken (sieht übrigens super aus auf nen FlatTV...)! Dann hat man mit allen was in Zukunft erscheinen wird nichts zutun.....


      Sorry aber das ist doch Quatsch. Wenn mir was nicht gefällt, darf ich das wohl anmerken und wenn ich mich umsehe, bin ich bei weitem nicht der Einzige, dem das neue Gameplay nicht zusagt.

      Als Fan der Serie, der regelmäßig Capcom sein Taschengeld und später seinen Lohn im Austausch für gute Spiele gegeben hat, habe ich wohl das Recht meine Bedenken zu äußern, dass die Spiele Serie, die ich früher vergöttert habe, sich zu etwas verwandelt hat, bei dem ich nicht weiß, ob ichs überhaupt kaufen werde...
      Wer Unmut hat, soll diesen auch Audrücken können. Die Einstellung : Schluckts oder spielt was anderes find ich auch nicht in Ordnung. Es wäre was anderes, wenn RE schon immer ein reines Actionspiel gewesen wäre oder die RE Horror Teile nicht gut verkauft wurden, dem war aber nicht so. Aber der fehlende Adventure Teil und vor allem das fehlen jeglichen Horrors in Teil 5 hat sehr viele Fans verprellt.

      Ich gebe dir aber auch Recht, dass der eine Trailer nicht sehr aussagekräftig ist. Ich werde mal abwarten und dann meine Entscheidung treffen.


      @ Jay Jay
      Ja werd ich machen ;) Aber diejenigen, die bereits abgestimmt haben, können ihre Meinung dann nicht ändern afaik.

      @ Bya

      Oh ja. Ein neues DC im Stil von 1 oder ein Remake würde echt klasse sein :)
      Sicher, weil...

      Ich trotz allem immer noch ein RE Fan bin. Und der Coop sicher wieder viel Spaß machen wird.
      Und nach einem Trailer das Spiel zu verurteilen verstehe ich nicht.
      Und Capcom Profitgier vorzuwerfen finde ich auch nicht gut. Die haben Spiele noch nie gemacht weil die uns so lieb haben sondern weil sie Geld verdienen wollen.

      All I have in this world is my balls and my word and I don't break them for no one.

      Zwei Kumpels und ich machen LPs schaut mal rein:
      TheOfficeLP - YouTube
      Schon, aber bei all der Kohle kann man ja wohl verlagen, dass die ihre Reihe auch pflegen und sich an Fans orientieren und nicht so einen CoD Abklatsch aus RE machen. 4 und 5 waren schon unter aller Sau und 6 wird noch schlimmer. Versteh mich nicht falsch, ich liebe CoD4,MW2 und MW3, aber CoD ist Cod und RE ist eben RE. Wobei ich sagen muss, dass RE4 wenigstens in den ersten 2-3 Kapiteln noch RE flair hatt, dann wurde es aber immer mieser.

      Sollte ich eine Demo in die Finger bekommen, oder bei einem Kollegen mal die Chance haben es an zu spielen, dann werde ich sehen wie RE6 ist. Aber es sieht ehr düster aus, man hätte RE wirklich mit Code Veronika beerdigen sollen, oder zum Abschluss noch einen Titel rausbringen sollen. Aber so wie sich RE entwickelt hat, wünsche ich Capcom aus tiefstem Herzen einen Flopp und zwar einen vernichtenden.

      Mfg, Samael.
      [glow]Kehre dein Innerstes nach außen und blicke in den Spiegel, kannst du den Anblick ertragen?[/glow]


      Resident Evil 5 - 5,2 Mio. verkaufte Einheiten auf der Xbox 360 und Playstation 3
      Resident Evil 4 - 2,1 Mio. verkaufte Einheiten auf der Playstation 2
      Resident Evil 4 - 1,6 Mio. verkaufte Einheiten auf der Nintendo Wii
      Resident Evil Outbreak - 1,45 Mio. verkaufte Einheiten auf der Playstation 2
      Resident Evil: Code Veronica X - 1,4 Mio. verkaufte Einheiten auf der Playstation 2
      Resident Evil: The Umbrella Chronicles - 1,2 Mio. verkaufte Einheiten auf der Nintendo Wii


      So schlecht scheint RE5 ja doch nicht zu sein :D

      PS: CoD MW ist immer seine Linie treu geblieben...und den einzigen Wunsch den ich noch habe, ist das nie Wieder ein MW Teil raus kommt!
      Ja. Man kennt das doch auch aus der Musikbranche. Justin Bieber > Beethoven. ;)

      RE 1 wurde übrigens über 6,4 Millionen mal für PSX, Sega, GC und PC verkauft.

      @ Samael

      Ich fands eher anders rum. Das Schloss und das Labor hatte für mich mehr Flair als das Dorf.
      Original von Byakuya
      Verkaufte Einheiten sprechen auch für die Qualität eines Titels?


      ich sag mal so re4 muss auf jeden fall sehr gut angekommen sein wenn der Nachfolger 3,1 mio Einheiten mehr verkauft hat und genau das wird auch ein argument sein vorerst nicht vom action spielprinzip abzuweichen.

      aber ich gebe natürlich zu das die Verkaufszahlen nicht immer eine gute Qualität versprichen ;) aber ein Richtwert ist es auf jeden fall...

    Dieses Forum dient nur noch als Archiv. Eine Registrierung ist nicht mehr möglich!