Bei welchem Film musstet ihr weinen?

    Dieses Forum dient nur noch als Archiv. Eine Registrierung ist nicht mehr möglich!

      Bei welchem Film musstet ihr weinen?

      Gab es für euch Filme bei denen ihr weinen musstet, oder euch fast die Tränen gekommen sind?
      Es gab viele Filme, bei denen ich fast losgeheult hätte aber es gab insgesamt 3, wo mir die Tränen gekommen sind
      Das waren "The Green Mile", "Braveheart" und "Unterwegs nach Cold Mountain".
      Ich muß zugeben, an 2 Filme kann ich mich erinnern, bei denen mir ein paar Tränen die Wange herunterliefen (bitte nicht weitersagen). ;)

      1. Kabhi Khushi Kabhie Gham ("In guten wie in schweren Tagen")
      2. Und ganz plötzlich war es Liebe

      Beides fantastische Filme mit der wunderschönen Kajol.
      lol, ich heul jedes Mal bei der amerikanischen Verfilmung von "Heidi" weil die soooo rührend ist ^^"

      "Aber Großvater... ich hab dich doch lieb... weisst du das denn nicht?"

      :D

      Bei "Iam Legend" hab ich geheult, als Will Smith sich von seiner Familie trennen musste, die kurz darauf vor seinen Augen bei einem Unfall gestorben ist... (das dumme ist, ich versetz mich immer rein und assozier die Beteiligten mit meinen Nächsten)
      green mile ... die passion christi...
      ein zombie hing am glockenseil(ich mußte weinen weil der echt schlecht ist,ich habe wirklich geweint..)

      unten am fluss...Philadelphia..und noch viele die mir aber nicht einfallen..aber ich weine sehr schnell bei filmen..ich bin immer sehr emotional

      (und bei spielen muß ich immer bei silent hill 1 weinen,wenn lisa sich verwandelt..da darf man nicht neben mir sitzen)
      Ich Huste Federn und scheisse Glitzer Tongue_Smiley

      Post was edited 1 time, last by “LisaGarland” ().

    Dieses Forum dient nur noch als Archiv. Eine Registrierung ist nicht mehr möglich!