Was war der erste Animé den ihr gesehen habt?

    Dieses Forum dient nur noch als Archiv. Eine Registrierung ist nicht mehr möglich!

      Was war der erste Animé den ihr gesehen habt?

      Alles hat einmal angefangen. Aber mit was?
      Der Ursprung ist nicht leicht zu finden, aber er ist da.
      War es Pokémon? Damit haben die Animés natürlich weltweit einen riesigen Durchbruch erfahren.

      Welcher Animé war eure persönliche Premiere?
      Pokémon damals auf RTL II, hach damals war es wirklich Toll.

      Jetzt nur noch ein wahnsinnige Geldeinnahme und wirklich viel kommt da nicht mehr wie viele gibts mittlerweile 500-600?

      Die 151 das warn noch tolle. Jetzt eigentlich immer das selbe mit anderer Farbe und Form.
      Bei mir wars wohl Dragon Ball ebenfalls auf RTL II.Mein Gott war da der kleine 12- jährige Son Goku putzig ^^ Und vor allem die Technicken haben noch einiges her gemacht.Ich erinnere mich vor allem an die "Schere, Stein,Papier"Technik.Warum erdie wohl in DBZ nicht weiter benutzt hat? ?(
      Der erste Anime den ich WIRKLICH regelmäßig geguckt habe, war SAILOR MOON! :D

      Einfach eine tolle Serie, auch wenn viele, die damals SM guckten, heute total "oooh ich hab das nie geguckt, kleine Mädchen Serie, kitschig doof blah blah" sind
      Lustig ist aber nur, wie die Leute, die es nie geguckt haben weil es eine doofe Serie ist, so viele Details kennen über die sie sich beklagen können... :rolleyes:

      Ich hab's geguckt, hab's geliebt, liebe es immer noch und stehe mit 27 1/2 Jahren immer noch dazu :D
      @Alessa: Da muss ich dir Recht geben! :D

      Ich habe als kleiner Stoppel auch fleißig Sailor Moon geguckt und sogar die Comics gelesen, die ich jetzt meinen kleinen Cousinchen geschenkt habe ^^

      Ich fand den Animé auch einfach klasse und auch wenn es wirklich etwas kitschig war, so war die Idee und die Handlung doch sehr toll!
      Der Animé hat es geschafft, Romantik, Dramatik und Komödie toll zu verknüpfen.

      @Vergil: Au ja, Dragonball war immer toll! Es war auch viel witziger, als die nachfolgenden Staffeln, wo alles so protzig und ernst rüber kam :D

      Bei mir hat es glaub ich mit "Heidi" angefangen :D
      (Jaaa, das ist auch ein Animé) ^^
      ach stimmt, ich verdränge immer dass Heidi, Marko, Nils Holgerson usw auch Animes sind. Ebenso Biene Maja. Ohhh... Biene Maja...

      Ich hab meinen älteren Bruder in den Wahnsinn getrieben, als damals Biene Maja und McGuyver zeitgleich auf Sendung waren.

      Warum, das könnt ihr euch bestimmt ausmalen ^^° :D
      Habe auch mit Dragonball und Flint Hammerhead angefangen. Ich war echt scharf hinterher ^^ damals fand ich Anime auch noch total toll. Heute hat's nachgelassen. Wenn ich ehrlich bin, interessierts mich gar nicht mehr.
      Pokémon hab' ich auch gefressen wie nix gutes :D aber wie geschrieben, heute schalte ich automatisch weg, sobald ich überhaupt etwas gezeichnetes sehe (bis auf sehr wenige Ausnahmen wie Drawn Together- ja ich weiß, das ist kein Anime)^^" kA warum ich mich so entwickelt habe, wobei mich ja "Kunst" sehr interessiert...
      Wahrscheinlich stehe ich nicht mehr auf diese "eckigen" Gesichter mit den großen überdimensionalen Augen ^^"


      ~~~~Que tu demeures à jamais mon aigre-doux Ange~~~~
      hm bei mir fings an mit Spoon Oba-San bzw Frau Pfeffertopf das weiß ich von meiner Mutter, dann Biene Maya und als Sailor Moon kam war ich immer rechtzeitig am Fernseher. XD

      dann noch Z wie Zorro, Nadine - Stern der Seine, Cat Eyes (hrhr XD) und der Pokemon Boom.

      Notiz es gibt derzeit 493 Pokemon XD

    Dieses Forum dient nur noch als Archiv. Eine Registrierung ist nicht mehr möglich!