Branding.

      Puh, ist mir fast schon ein wenig peinlich, dass ich sowas fragen muss. Habs jetzt mal hier reingepackt, auch wenn es um ein Handy geht.

      Also ihr Lieben, da mir angeboten wurde, dass ich mir ein Handy, das ich gerne zum Geburtstag haben möchte (unter 200 Euro) aussuchen darf, habe ich mich auf die Suche gemacht.
      Ich wollte gerne ein HTC Trophy 7 und Tatsache, das Handy gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen.
      Einmal für gute 170 Euro und einmal für weit über 200 Euro.

      Da ich nun aber unter 200 Euro bleiben muss, käme für mich nur die 170 Euro Variante in Frage. Die teurere Version hat kein Branding, die 170 Euro Variante hat jedoch ein "Vodafone Branding".
      Was genau bedeutet dies?
      Ich habe mich ein wenig erkundigt, aber das einzige, was ich gefunden habe, waren folgende Aussagen: Vodafone Logo außen draufgepappt(was mich nun nicht soo stört...) und dass die Software verändert wird.

      Was genau wird denn an der Handy Software verändert? Das wird mir nicht ganz klar.

      Bei Windows Phone 7 gibt es intern dann halt einiges Vodafon Zeugs wie nen eigenen Vodafone Store und Bootlogos sowie Themes sind nach Vodafone getrimmt.
      Bei weitem nicht so schlimm, musst nur darauf achten ob das Handy auch Simunlocked ist sonst kommst du mit deiner T-Mobile Karte nicht sonderlich weit.

      BTW:
      Ich weiß nicht ob dir ein WP7 oder selbst ein Android ohne Internet Flat sonderlich Spaß macht, gerade Windows Phone 7 ist so abhängig von Internet Services ich würde keine Freude damit haben, wenn ich kein Internet Zugang hätte.
      Ja, ich sehe grad das Problem. In der Beschreibung dazu steht "Vodafone exclusives Windows Phone OS 7 Endgerät"

      Also wird das leider nichts. Aber ich bekomm auch kein gescheites Handy für unter 200 Euro. Zumal das dieses jahr mein einziger Geburtstagwunsch ist.

      Internetflat bekomme ich dazu. Haben mir meine Eltern schon gesagt.