Welche Graka?

      Ich brauche mal den Rat von Euch versierten PC-Bedienern.
      Ich besitze einen Dell Inspirion 530 mit Win XP, einem Intel Core2 CPU E 6750 @ 2,66GHz
      1,99 GHz, 2.0 GB RAM mit einer GeForce 8600 GT 256 MB Graka.
      Nun trage ich mit dem Gedanken mir eine neue GraKa zuzulegen. Könnt Ihr mir eine empfehlen die auch den zukünftigen Systemanforderungen von PC-Spielen gerecht wird und nicht gleich wieder die Grätsche macht. Bitte keine High-Price Modelle.
      Danke
      T.
      Ich ernüchtere dich nur ungerne aber für die systemanforderungen von spielen in naher zukunft (BF3) brauchst du auf jeden nen neuen prozessor.
      2-6 GB ram und ein 64bit windows 7 würden dem rechner auch gut tun.

      aber du willst ne günstige und leistungsfähige Graka: GTX 560 (ohne TI!)
      wenn du alternativen willst: die AMD HD 5790, ist das pondon zur GTX 560.

      ansonnsten: So um mai rum kommen neue prozessoren von Intel (Ivy Bridge) und neue Grkas von Nvidia (Keppler). Wenn du nicht warten willst: Bulldozer Prozessoren von AMD kommen früher, werden aber warscheinlich nur mit der leistung der aktuellen I7 2000 (Sandy Bridge) prozessoren gleichziehen.
      Wie viel willst du denn maximal ausgeben? Denn jetzt wo langsam wieder Spieletitel heraus kommen die den PC auch irgendwie ein wenig fordern, eignet es sich auf den Prozessor zu erneuern, muss Felix auch, ich habs schon hinter mir. Aber das hat zur Folge dass du nen Motherboard mit nem anderen Sockel brauchst.

      Ich kann dir ja mal den Felix zur Seite stellen und ihn zu PN Kontakt zwingen, der macht dauernd PC zusammenstellungen und Empfehlungen.

      Ansonsten kann ich immer die Nvidia GTX 460 OC (1024MB) von MSi Empfehlen. Als GTX 460 steht sie aktuell nur in der Mittelklasse, ist aber bereits DirectX 11 fähig (was XP natürlich nicht kann, XP kann nur DirectX 9 ) ist wesentlich leiser als die normalen Modelle der GTX 400 Serie und kostet aktuell nur bis zu 150€. Weitere Details zur Karte gibt es hier

      edit: Aww comeone.... das Felix bescheidsagen und antworten lassen, dann seine Antwort ging schneller als mein raussuchen meiner Grafikkarte und nen Link zur MSI Homepage... aww...
      Hi, ich hänge mich hier einfach mal mit ran.

      Ich möchte mir eine neue Grafikkarte kaufen, damit ich Skyrim (Dead Space 2)schön datteln kann.
      Hier mal mein System:

      Prozessor: Intel(r) Core 2 Quad, 2667,9MHz
      Mainboard: Intel G43/G45 PCI Chipset, 3327,2MB
      Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9800GT
      Windoof 7 (32)
      3,2GB RAM

      Ich habe meinen PC nicht aufgeschraubt, aber hinten gesehen, dass ich 2 leere Schieber unterhalb der GraKa frei hab, die neue sollte also vom Platz her reinpassen.

      Jetzt hätte ich gerne Vorschläge für Karten mit einem guten Preisleistungsverhältnis und die vor allem bei mir reinpassen.

      Wären das andere Karten als bei Treefrog oder die selben? Hatte mir was dreistelliges mit ner 2 vorne vorgesellt. Bestenfalls.
      a sixty ton angel falls to the earth
      a pile of old metal a radiant blur
      scars in the country, summer and her

      always the summers are slipping away
      porcupine tree
      Prozessor: Intel(r) Core 2 Quad, 2667,9MHz


      Das sollte eigentlich PCIe sein, bereits mein früherer Core 2 Duo brauchte bereits ein PCIe Motherboard mit entsprechendem Sockel. Das Ding ist, mit AGP könnte er die Sache ohnehin vergessen, kein AGP Rechner schafft Skyrim.

      Aber für 200 noch was wirste Skyrim deffinitiv zum laufen kriegen, meine GTX 460 war schon vor nem dreivierteljahr nur noch 150€ teuer. Skyrim läuft noch auf der aktuellen Konsolengeneration, und die kann man sehr billig in Sachen PC Komponenten erreichen. Ich geb mal Felix Bescheid, denn die GTX 460 OC mit dem tollen Lüfter ist wohl nicht mehr erhältlich.
      Für um die 200 € findet man schon sehr, sehr gut Karten die den Ansprüchen der neuen Spiele voll genügen.

      Ich meine vor kurzem noch einen überzeugenden Test eine NVIDIA Karte gelesen zu haben, die um die 160 € kostet.

      Über Google findet man bestimmt viele Seiten die GraKas testen. Einfach mal auf die Suche gehen :)
      Mainboard: Intel G43/G45 PCI Chipset, 3327,2MB


      Bus-System PCI.

      Ist das doch oder?

      edit: Ich hab jetzt so ein Diagnoseprogramm gefunden. Das zeigt mir an, dass ich drei PCI-E Steckplätze habe. Davon ist der erste duch mein aktuelle Karte belegt und die zwei weiteren sind frei. Gut, dann weiß ich jetzt bescheid und google mal nach einer Karte.

      Doug, weißt du, wo ich in Sandra sehen kann, welches Netzteil mit welcher Leistung ich habe?
      a sixty ton angel falls to the earth
      a pile of old metal a radiant blur
      scars in the country, summer and her

      always the summers are slipping away
      porcupine tree